... ist gerade mal 25 km von der Mitte Berlins entfernt.

Schöneiche liegt in der leicht hügeligen Niederbarnimer Landschaft, eingebettet in Wiesen und Felder, umgeben von kleineren Gewässern und Waldgebieten. Die Nähe zu vielen naturbelassenen Badeseen, anderen Kleinoden und zur Hauptstadt machen den Ort zu einer idealen Basis für Urlauber.
Die über 600 Jahre alte Waldgarten-Gemeinde ermöglicht den Besuchern reizvolle Erkundungen, sei es bei einem Spaziergang, einer Radtour, bei Wanderungen oder Nordic Walking. Außer Natur pur gibt es viel Kultur und Geschichte zu entdecken: die Kulturgießerei mit Theater, Lesungen, Ausstellungen u. Konzerten, die barocke ehemalige Schlosskirche oder das Heimathaus.

Insgesamt hat der Ort über 12.000 Einwohner und ca. 90 km Straße.
Da Schöneiche sehr verkehrsgünstig liegt (Anschluss von Straßenbahn und Bus zur Berliner S-Bahn), sind Ausflüge nach Berlin und Potsdam immer lohnenswerte Ziele.
Auch per PKW ist man schnell auf der Autobahn A 10/Berliner Ring sowie der Bundesstraße B1/B5, um Touren ins Umland zu unternehmen.
In mittelbarer und unmittelbarer Umgebung zählt man an die 12 Seen, die auf Naturliebhaber, Badegäste und Wassersportler warten. Zahlreiche Wander- und Radwege durch schattige Wälder führen zu teilweise historischen Stätten, ursprünglichen Landschaften oder urigen Gasthöfen.


Worauf warten Sie noch?!

 

 

 

 

 

<< zurück | Home | Kontakt